Tim Scherer neuer Vorstandssprecher der Zweibrücker GRÜNEN

Tim Scherer ist neuer Vorstandssprecher – so nennen die Grünen ihre Vorsitzenden – des Grünen Kreisverbands Zweibrücken. Bei der Mitgliederversammlung am Freitagabend wurde der 22-jährige Student aus Bechhofen einstimmig zum Nachfolger von Bernd Hofer gewählt, der nicht erneut kandidierte. Der neue Kreisvorstandssprecher bekleidet das Amt gemeinsam mit Felix Schmidt, der bereits seit Dezember 2011 einer der beiden Vorstandssprecher der Zweibrücker GRÜNEN ist.

Eine Doppelspitze ist bei den Grünen üblich. Der 29-jährige Doktorand Felix Schmidt wurde ebenso einstimmig als Kreisvorstandssprecher bestätigt, wie das dritte Mitglied des Kreisvorstandes, die Schatzmeisterin Dagmar Pohlmann.
In seinem Rechenschaftsbericht warf der bisherige Vorstand nochmal einen Blick zurück auf die für die GRÜNEN sehr erfolgreichen Kommunal- und Europawahlen im vergangenen Jahr. Seitdem sind die GRÜNEN im Zweibrücker Stadtrat mit fünf und im Verbandsgemeinderat Zweibrücken-Land mit vier Mitgliedern vertreten. Tim Scherer gehört seit der vergangenen Kommunalwahl dem Verbandsgemeinderat Zweibrücken-Land sowie dem Gemeinderat Bechhofen an. Dagmar Pohlmann ist außerdem Mitglied im Zweibrücker Stadtrat und Felix Schmidt im Bezirkstag Pfalz.
Bei der Kreismitgliederversammlung in Mörsbach wählten die GRÜNEN außerdem Delegierte für den im August anstehenden Landesparteitag zur Aufstellung einer Landesliste für die rheinland-pfälzische Landtagswahl im März 2021. Hier wurden Achim Ruf, Felix Schmidt und Julia Igel gewählt; stellvertretende Delegierte sind Dagmar Pohlmann, Margit Ruf, Norbert Pohlmann, Carola Schmidt-Sternheimer, Sabine Blatt und Michael Klein.
Außerdem berichtete die 2019 neu gegründete GRÜNE JUGEND Zweibrücken über ihre aktuell geplanten Aktivitäten. Hier wurde kürzlich Phillip Schäffer zum Sprecher und Marvin Marterer zum stellvertretenden Sprecher der Zweibrücker Jugendorganisation gewählt. Nach dem Corona-Shutdown soll es zukünftig nun wieder regelmäßige Treffen geben.
Felix Schmidt, der bereits seit Ende 2011 Kreisvorstandssprecher der Zweibrücker GRÜNEN ist, freute sich, dass erneut eine Verjüngung des Kreisvorstands gelungen ist. „Neben der neuen Aufstellung im Kreisvorstand wird auch die GRÜNE JUGEND frischen Wind bringen und für jüngere Zweibrückerinnen und Zweibrücker mit grünen Ideen eine Möglichkeit sein, sich einzubringen.“