Natalie und Paul (LaVo) in Zweibrücken

Mit der Herbsttour 2022 hat der Grüne Landesvorstand Zweibrücken besucht. Natalie Cramme-Hill und Paul Bunjes konnten - neben vielen Eindrücken - auch einen Bonsai von Reinhold Hohn (Hornbach) mit nach Hause nehmen.

Mit Björn Berhard diskutierten Fred Konrad und weitere Grüne Mitglieder die Schwierigkeiten bei der energetischen Sanierung des Zweibrücker VG-Verwaltungsgebäude. In Hornbach führte Reinhold Hohn die Besucher durch das Historama und den Klostergarten. Bei einer Tasse Kaffee erläuterte Anna Hoffmann ihre Sicht zur geplanten Freiflächen-Fotovoltaikanklage auf der Gemarkung. Mit einem späten Mittagessen und Kaffee war dann schon die Tour beendet (Interview mit der Rheinpfalz inklusive.)

Schaut mal wieder vorbei, ihr Beiden!