27.04.2021

Vorstand ergänzt: Sabine Blatt folgt Felix Schmidt als Sprecherin

Sabine Blatt

Einstimmig fiel das Ergebnis der Briefwahl aus, das die GRÜNEN am Dienstag in ihrer digitalen Mitgliederversammlung bekanntgaben: die 47-jährige Fotografin Sabine Blatt, Mitarbeiterin des Universitätsklinikums des Saarlandes, hatte 27 von 27 abgegebenen Stimmen erhalten. Ähnlich großes Vertrauen genossen Julia Igel, Christina Grünagel und Susanne Bendig, die mit 24 bzw. 23 Ja-Stimmen ohne Gegenstimme zu Beisitzerinnen im Vorstand gewählt wurden. Notwendig war hierzu eine Änderung der Satzung, für die 26 Mitglieder des Kreisverbands votiert hatten. „Das eröffnet uns die Möglichkeit, die Vorstandsarbeit auf mehr Schultern zu verteilen“, begründet Vorstandssprecher Tim Scherer den gemeinsamen Vorstoß des bisherigen Vorstands-Terzetts, aus dem Felix Schmidt nun unter herzlichen Dankesbekundungen der Mitglieder ausschied. Den geschäftsführenden Vorstand bilden seit Dienstag Sabine Blatt und Tim Scherer als Sprecher*innen, wie die GRÜNEN ihre Vorsitzenden nennen, und Dagmar Pohlmann als Schatzmeisterin.

Weil Präsenz-Mitgliederversammlungen in der Corona-Situation nicht stattfinden konnten, waren - nach Vorstellung in einer digitalen Mitgliederversammlung - auch die Zweibrücker Delegierten zu den GRÜNEN Landesparteitagen im Mai und zur Aufstellung der rheinland-pfälzischen Landesliste für die Bundestagswahl am 26. September per Briefwahl bestimmt worden. Es sind Sabine Blatt, Susanne Bendig und Achim Ruf. Ersatzdelegierte sind Dagmar Pohlmann, Felix Schmidt, Christina Grünagel, Norbert Pohlmann und Bernd Hofer.



zurück

URL:https://gruene-zweibruecken.de/aktuelles/expand/805270/nc/1/dn/1/